VBIO

Aktuelles aus Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin

Wissenschaft | 30.12.2015

Gehirnarchitektur von Wirbeltieren ist bisexuell

Obwohl die äußeren Geschlechtsteile von Wirbeltieren sich in der Regel deutlich voneinander unterscheiden, werden die Genitalien im Gehirn auf der...

Weiterlesen
Wissenschaft | 30.12.2015

Grundnahrungsmittel: Reisanbau leidet unter Klimaveränderung

Reisbauern, besonders in den großen asiatischen Flussdeltabereichen, spüren bereits jetzt die Folgen des Klimawandels: Der erhöhte Wasserbedarf bei...

Weiterlesen
Wissenschaft | 30.12.2015

Lifestyle-Switch – Bacillus cereus kann sich bestimmten Antibiotika-Therapien entziehen

Bacillus cereus ist ein Krankheitskeim, der Erbrechen, Durchfall sowie systemische und lokale Infektionen, wie beispielsweise Blutvergiftungen oder...

Weiterlesen
Wissenschaft | 30.12.2015

Das Bildungs- und Forschungsjahr 2015 in Zahlen

Klimawandel, Meister-BAföG, Ausbildungsangebote, niedrigste Jugenderwerbslosenquote, Wendelstein 7-X, IT-Sicherheit, Maßnahmenpakete für Flüchtlinge,...

Weiterlesen
Wissenschaft | 30.12.2015

Innere Uhr macht fit: Gerät der interne Taktgeber durcheinander, büßen Mäuse an biol. Fitness ein

Alle Lebewesen haben eine innere Uhr, die Schlaf- und Wachphasen steuert und sich dabei vor allem an Tag und Nacht orientiert. Solche internen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Neue Einblicke in die Ursachen für die altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Der Verlust der Sehfähigkeit ist mit großen Einschränkungen der Lebensqualität verbunden. Eine Hauptursache für Erblindung bei älteren Menschen ist...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Was Eintagsfliegen verraten

Verdreckt und begradigt – unsere Gewässer sind im Stress. Doch nicht allen Lebewesen macht die Umweltverschmutzung zu schaffen. Es gibt Arten, die gut...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Wie unser Zwischenhirn optische Reize mit Zusatzinformationen versorgt

Das Zwischenhirn leitet nicht nur – wie bislang angenommen – optische Reize an das Grosshirn weiter, sondern sendet auch Zusatzinformationen. Diese...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Benachbarte Bäume konkurrieren weltweit gleich um Wachstumsvorteile

Wenige funktionelle Pflanzenmerkmale können das Wachstum beim Wettbewerb zwischen benachbarten Bäumen im Wald dominieren. Die Konkurrenz innerhalb der...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Pflanzen nutzen nur einen Bruchteil ihrer möglichen Merkmalskombinationen

Die Größe von Pflanzen und der Bauplan ihrer Blätter haben bei der Evolution der Gefäßpflanzen eine besondere Rolle gespielt. Von sechs analysierten...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Wie die DNA Distanzen überbrückt: Ein neues Verständnis der räumlichen Organisation unseres Erbguts

Vor nunmehr 15 Jahren wurde die Entzifferung des menschlichen Genoms gefeiert. Damals hatten die Wissenschaftler die Abfolge der genetischen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 23.12.2015

Wie der Vater so der Sohn: Epigenetik bei Wildmeerschweinchen

Väter sind in der Lage, ihre internen Stoffwechselabläufe an gestiegene Temperaturen anzupassen und diese Erfahrung unmittelbar an ihre Nachkommen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Forscher können von der Genaktivität einer Nervenzelle auf ihre Funktion und Gestalt schließen

Wissenschaftler vom Werner Reichardt Centrum für Integrative Neurowissenschaften (CIN) der Universität Tübingen haben zusammen mit Kollegen aus den...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Dank Reproduktions- und Stammzellforschung: Rettungsplan für Nördliches Breitmaulnashorn

Ein internationales Konsortium hat einen Rettungsplan für die weltweit letzten drei Nördlichen Breitmaulnashörner (Ceratotherium simum cottoni)...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Erhöhte Giftigkeit durch Wanderschaft? - Invasive Meeresalge verstärkt ihre Abwehrmechanismen

Eine aus Asien stammende, essbare Meeresalge schützt sich gegen Fraßfeinde durch giftige Substanzen. Die nach Nordamerika und Europa eingewanderten...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Mittel für den Wissenschaftsstandort

Mit einer stetigen Steigerung der Ausgaben für die Forschungsförderung, der Neufassung des Artikels 91b GG und der anstehenden Änderung des...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Keine stille Nacht: Fledermäuse passen ihre Echoortungslaute an Lärm an

Fledermäuse orientieren sich im Flug akustisch durch Echoortungslaute und nutzen diese auch meistens zur Nahrungssuche. Wie die Tiere mit...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Lebenslanger Stress beschleunigt biologische Alterung

Ein bedeutender Risikofaktor für beschleunigte Alterung und altersbedingte Erkrankungen ist exzessiver oder chronischer Stress. Wissenschaftler am...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Genvariante fördert unkontrollierte Zellteilung

Die Augen von der Mutter und der Tumor vom Vater? Krebs beruht auf genetischen Defekten, von denen manche vererbt werden können. Die Genvariante...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Wie Aminosäuren in Pflanzensamen gelangen: Entdeckung kann Ernteerträge verbessern

Zur effizienten Steigerung von landwirtschaftlichen Ernteerträgen ist es von Bedeutung, zu verstehen, wie Aminosäuren in die pflanzlichen Samen...

Weiterlesen
Wissenschaft | 22.12.2015

Ein Wortschatz aus ursprünglichen Peptiden

Proteine und Sprache haben einige Gemeinsamkeiten - bei beiden ergibt sich die Bedeutung erst über die richtige Anordnung ihrer Grundbausteine....

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2015

Biomoleküle erhöhen die Mobilität von Hochtechnologiemetallen in der Umwelt

Man sieht sie kaum, aber sie haben eine große Bedeutung in unserer Umwelt: Pilze, Pflanzen und Bakterien können spezielle Moleküle absondern, die...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2015

Stellungnahme zu ethischen und rechtlichen Konsequenzen der Sequenzierung des menschlichen Genoms

Die von Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen erarbeiteten „Eckpunkte für eine Heidelberger Praxis der Ganzgenomsequenzierung“ sind in einer...

Weiterlesen
Wissenschaft | 21.12.2015

Forstwirtschaft und Naturschutz – auch mit Douglasie & Co. möglich?

Sollen sie oder sollen sie nicht? Die Frage dreht sich um eingeführte Baumarten wie die aus Nordamerika stammende Douglasie: Sollen sie in heimischen...

Weiterlesen

Jugend forscht: 50-jähriges Jubiläum des Gründungsaufrufs

 

"Bildungsnotstand" und ein prognostizierter Fachkräftemangel: Bereits in den 1960er Jahren stand das deutsche Bildungssystem in der Kritik. Der...

Weiterlesen