VBIO

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin - VBIO e.V.

Machen Sie mit: Einsendeschluss 15. August 2017

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung unseres Fotowettbewerbs durch NIKON und den Verlag Wiley-VCH

***************************************************************************************************

In diesem Jahr kann der VBIO auf sein zehnjähriges Bestehen zurückblicken. In diesen zehn Jahren konnten wir Einiges erreichen; aber noch mehr bleibt zu tun, um die Interessen der Biowissenschaften angemessen zu vertreten.

Machen Sie mit: Gemeinsam für die Biowissenschaften!

 

***************************************************************************************************

...News...
VBIO: Biowissenschaftler legen Position zu wissenschaftlichen Tierversuchen vor
Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.) hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsgesellschaften eine Grundsatzposition zu wi... »mehr
10 Jahre VBIO: Mitmachen beim Fotowettbewerb
In diesen Tagen jährt sich die Gründung des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V.) zum zehnten Mal. Zehn Jahre, in denen es zuweile... »mehr
From Target to Market – Arzneimittelentwicklung komplett, kompakt und kompetent als 4-tägiger Intensivkurs
Die Akademie des Gläsernen Labors (GLA) und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) bieten auch in diesem Jahr wieder... »mehr
Symbiose - Fettversorgung für Pilze
Anders, als es in den Lehrbüchern steht: In einer Symbiose mit Mykorrhiza-Pilzen versorgen Pflanzen ihre Partner nicht nur mit Zucker, sondern auch mit Fetten... »mehr
Kein Gen ist eine Insel
Gene sind keine Einzelgänger. Wie Perlen auf einer Kette sind sie nebeneinander auf langen DNA-Molekülen, den Chromosomen, aufgereiht. Bis jetzt war wenig da... »mehr
Teufelszwirn: Schmarotzer und dennoch Alarmüberträger bei Insektenbefall
Ein Team von Wissenschaftlern des Kunming Instituts für Botanik in China und des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie in Jena hat entdeckt, dass para... »mehr
Molekulare Archäologie
Auf der Grundlage des bislang größten und informationsreichsten molekularen Datensatzes, der je analysiert wurde, konnte nun ein neuer stammesgeschichtlicher ... »mehr
Alternative Methoden zu Tierversuchen
Tierversuche dürfen nur durchgeführt werden, wenn sie unerlässlich sind. Die zuständigen Behörden der Bundesländer prüfen in jedem Einzelfall die Zuläss... »mehr
Lupinen beim Trinken zugeschaut – erstmals 3D-Aufnahmen vom Wassertransport zu Wurzeln
Wie Lupinen mit ihren Wurzeln Wasser aus dem Boden ziehen, haben Wissenschaftler der Universität Potsdam an der Berliner Neutronenquelle BER II erstmals in 3D... »mehr
Wissenschaftsakademien geben Empfehlungen zur Reform der Promotionspraxis
Die institutionelle Verantwortung für die Promotion an den Universitäten muss gestärkt werden, empfiehlt die heute gemeinsam von der Nationalen Akademie der... »mehr

 

 
top