News Detailansicht

VBIO-Thüringen: Glasgeräte an Montessorischule übergeben
Prof. Dr. Uwe Hoßfeld (rechts) übergibt Konstantin Seifert von der Montessorischule Jena symbolisch eines der neuwertigen Glasgeräte. (Foto: Anne Geßner/Gera)

Jede Menge Glasgeräte für den naturwissenschaftlichen Unterricht übergab der Vorsitzende des Landesverbandes Thüringen, Prof. Dr. Uwe Hoßfeld, am 9. Oktober an Konstantin Seifert, Biologielehrer der Montessorischule Jena. Faktisch neuwertige Bechergläser, Erlenmeyerkolben, Petrischalen, Messzylinder und noch viel mehr aus nicht mehr benötigten Reserven der AG Biologiedidaktik der FSU Jena finden somit als Spenden einen neuen und praktischen Verwendungszweck im Sinne eines praxisorientierten und experimentell ausgerichteten Unterrichts. Nach gründlichem Durchsehen der vielen Kartons fanden sich nicht nur nützliche Dinge für den Biologie-, Chemie- oder Physikunterricht des weiterführenden Schulteils sondern auch Praktisches für die kleinen Entdecker der Klassen 1 bis 4.
VBIO Thüringen

15.10.2013

 

 
top