VBIO > Der VBIO > Über den VBIO

Über den VBIO

Der VBIO ist das Dach der biowissenschaftlichen Fachgesellschaften und seiner Landesverbände; er ist politisch, ideologisch und wirtschaftlich unabhängig.

* Der VBIO engagiert sich für die Biowissenschaften in ihrer gesamten fachlichen Breite.

* Der VBIO steht zur Einhaltung guter wissenschaftlicher Praxis und höchster ethischer Standards in der Forschung mit Lebewesen.

* Der VBIO vertritt die Interessen aller Biologinnen und Biologen in Bildung, Forschung, Wirtschaft, Politik und Behörden in Deutschland.

* Der VBIO setzt sich dafür ein, die gesetzlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Biologinnen und Biologen zu sichern und zu verbessern.

* Der VBIO informiert die Öffentlichkeit über neue Entwicklungen in den Biowissenschaften und unterstützt den wissensbasierten und kritischen Dialog zu biologischen Fragestellungen von gesellschaftlicher Relevanz.

* Der VBIO setzt sich für eine umfassende Biologieausbildung in der Schule ein und fördert die Aus- und Weiterbildung in allen biowissenschaftlich relevanten Bereichen.

* Der VBIO berät gesellschaftliche Entscheidungsträger zum Beispiel aus Politik, Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft sachlich und unabhängig in Fragen mit biologischer Relevanz.

application/pdf   Informationen über den VBIO (213KB)
Alle wichtigen Informationen über den VBIO haben wir in diesem Faltblatt für Sie zusammengestellt
...News...
Bewerbungsschluss MINT-freundliche Schule bis 30. Juni 2016 verlängert
Der Bewerbungsschluss für die Ehrung als "MINT-freundliche Schule" ist verlängert worden. Schulen können sich nun noch bis 30. Juni bewerben! Die Ehrung ist ... »mehr
Ars legendi-Fakultätenpreis in der Kategorie Biowissenschaften geht an Dorothea Kaufmann
Dorothea Kaufmann vom Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie der Universität Heidelberg hat den diesjährigen Ars legendi-Fakultätenpreis für ... »mehr
Internationale Open Access-Initiative
Die Leibniz-Gemeinschaft setzt ihre Bemühungen fort, den umfassenden, offenen und onlinegestützten Zugang zu wissenschaftlichen Fachartikeln voranzubringen. D... »mehr
Wesentliche Entscheidungen zur Akkreditierung von Studiengängen muss der Gesetzgeber selbst treffen
Die Regelungen über die Akkreditierung von Studiengängen des Landes Nordrhein-Westfalen, wonach Studiengänge durch Agenturen „nach den geltenden Regelungen... »mehr
Schülerwettbewerb: Wer findet die Mikrobe des Jahres? - Sieg für Mikroskopaufnahmen von Rhizobium
Gewinner des Wettbewerbs "Wer findet die Mikrobe des Jahres 2015" ist David Kubon (19) aus Gottmadingen. Der Schüler des Biotechnologischen Gymnasiums Radolfz... »mehr

 

Jetzt dem VBIO beitreten! Werden Sie Teil einer starken Community Mehr Informationen


 
top