VBIO > Der VBIO > Über den VBIO

Über den VBIO

Der VBIO ist das Dach der biowissenschaftlichen Fachgesellschaften und seiner Landesverbände; er ist politisch, ideologisch und wirtschaftlich unabhängig.

* Der VBIO engagiert sich für die Biowissenschaften in ihrer gesamten fachlichen Breite.

* Der VBIO steht zur Einhaltung guter wissenschaftlicher Praxis und höchster ethischer Standards in der Forschung mit Lebewesen.

* Der VBIO vertritt die Interessen aller Biologinnen und Biologen in Bildung, Forschung, Wirtschaft, Politik und Behörden in Deutschland.

* Der VBIO setzt sich dafür ein, die gesetzlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Biologinnen und Biologen zu sichern und zu verbessern.

* Der VBIO informiert die Öffentlichkeit über neue Entwicklungen in den Biowissenschaften und unterstützt den wissensbasierten und kritischen Dialog zu biologischen Fragestellungen von gesellschaftlicher Relevanz.

* Der VBIO setzt sich für eine umfassende Biologieausbildung in der Schule ein und fördert die Aus- und Weiterbildung in allen biowissenschaftlich relevanten Bereichen.

* Der VBIO berät gesellschaftliche Entscheidungsträger zum Beispiel aus Politik, Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft sachlich und unabhängig in Fragen mit biologischer Relevanz.

application/pdf   Informationen über den VBIO (213KB)
Alle wichtigen Informationen über den VBIO haben wir in diesem Faltblatt für Sie zusammengestellt
...News...
Landesverband Bayern setzt sich für Stärkung des Schulfaches Biologie ein
Der Landesverband Bayern des VBIO hat den Bayerischen Landtag in einer Petition aufgefordert, die Biologie im neuen Schulsystem G9 zu stärken. Die Bildung... »mehr
March for Science: Eindrücke, Ausblicke und ein wenig Statistik
Am 22. April 2017, demonstrierten hunderttausende Menschen weltweit an mehr als 600 Orten für die Wissenschaft. Auch in Deutschland gab es in vielen Städten K... »mehr
From Target to Market – Arzneimittelentwicklung komplett, kompakt und kompetent als 4-tägiger Intensivkurs
Die Akademie des Gläsernen Labors (GLA) und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) bieten auch in diesem Jahr wieder... »mehr
Prof. Jorge Groß erhält den Ars legendi-Fakultätenpreis 2017 in der Kategorie Biowissenschaften
Der Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften in der Kategorie Biowissenschaften wurde am 30. März in Berlin an Prof. Dr. Jorge Groß von... »mehr
Wer Biologie studiert macht später – ja, was eigentlich?
Die Agentur für Arbeit München hat sich gemeinsam mit dem VBIO, Arbeitgebern und Hochschulvertretern am 22. März zum Thema: "18 Jahre Bologna-Prozess – Sin... »mehr

 

Jetzt dem VBIO beitreten! Werden Sie Teil einer starken Community Mehr Informationen


 
top