VBIO > Der VBIO > Landesverbände > Sachsen

Landesverband Sachsen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Landesverbandes Sachsen!

vdbiol Sachsen, Sitz Dresden

Dresden-Panorama (Foto A. Weck-Heimann)

application/pdf   Landesbiologentag 2016 (622KB)
Sächsischer Landesbiologentag 2016 in Dresden „Epigenetik - Haben Umweltveränderungen Zugriff auf unser Erbgut?“ am 12.11.2016

Epigenetik -
Haben Umweltveränderungen Zugriff auf unser Erbgut?

Die Veranstaltung wurde vom SMWK als Fortbildung anerkannt.

Tagungsort: Hörsaal DINZ – Haus 19,
Universitätsklinikum Dresden (Eingang Nord)

Programm am 12. November 2016

9:00 Uhr
Begrüßung, Verleihung des Karl-von-Frisch-Abiturientenpreises 2016

9:45 Uhr Kaffeepause

10:00 Uhr
Prof. Dr. Thomas Schmidt
Professur für Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen, TU Dresden
Molekulare Grundlagen und Mechanismen der Epigenetik

11:00 Uhr
Prof. Dr. Günter Vollmer
Professur für Molekulare Zellphysiologie & Endokrinologie, TU Dresden
Nahrung und Gesundheit - die Rolle epigenetischer Mechanismen

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr VBIO in Sachsen
Nachrichten aus dem Verband (Fortbildungen, Exkursionsoption Kreta Herbst 2017)

13:30 Uhr
Dr. rer. nat. Anita Schwaier,
Toxikologin i.R., Angermünde
Umwelt und Gesundheit - epigenetische Wirkungen von Pflanzenschutzmitteln

ca. 14:30 Uhr Schlusswort

Die Teilnehmergebühren in Höhe von 10,00 Euro (für VBIOMitglieder
kostenlos) wird am Tag der Veranstaltung vom Tagungsbüro kassiert.


Landesverband Sachsen (Vorstand)
Dr. Friedrich Ditsch (Vorstandssprecher)
Sabine Einert (Finanzverwalter)
Renate Kempe (Protokollantin)

Zum erweiterten Vorstand gehören ferner:
Prof. Dr. Oehler, Andreas Weck-Heimann, Bärbel Hille,
Bettina Karger, Martina Domschke und Dr. Lydia Günther

Freie Mitarbeiterinnen und MItarbeiter sind immer willkommen!

...News...
Potenzielle Krankheitserreger im Do-it-yourself-Gentechnik-Baukasten der Firma The Odin
Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) warnt vor der Verwendung des Do-it-yourself-Gentechnik-Baukastens „The CRISPR Cas 9 ... »mehr
Virtuelle Leber könnte Zahl der Tierversuche verringern
Die Leber ist maßgeblich an der Entgiftung des Körpers beteiligt. Dies macht sie besonders anfällig für Schäden durch Medikamente. Gallestauung ist daher e... »mehr
Die Verbindung macht’s
Im Alter von etwa vier Jahren beginnen wir plötzlich zu verstehen, dass andere etwas anderes denken als wir selbst. Was uns als Dreijährige noch nicht gelingt... »mehr
Lachs mit Nebenwirkungen / Aquakulturen belasten die Flüsse
Lecker, vielseitig verwendbar, ein hoher Gehalt an lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren: Lachse gehören zu den beliebtesten Speisefischen überhaupt. In den ... »mehr
Blockcopolymer-Mizellisierung als Schutzstrategie für DNA-Origami
Die genaue Anordnung einzelner Moleküle ist grundsätzlich sehr schwierig. DNA-Nanotechnologie ermöglicht die Synthese Nanometer-großer Objekte mit programmi... »mehr

 

Jetzt dem VBIO beitreten! Werden Sie Teil einer starken Community Mehr Informationen


 
top