VBIO > Der VBIO > Landesverbände > Sachsen

Landesverband Sachsen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Landesverbandes Sachsen!

vdbiol Sachsen, Sitz Dresden

Dresden-Panorama (Foto A. Weck-Heimann)

application/pdf   Landesbiologentag 2016 (622KB)
Sächsischer Landesbiologentag 2016 in Dresden „Epigenetik - Haben Umweltveränderungen Zugriff auf unser Erbgut?“ am 12.11.2016

Epigenetik -
Haben Umweltveränderungen Zugriff auf unser Erbgut?

Die Veranstaltung wurde vom SMWK als Fortbildung anerkannt.

Tagungsort: Hörsaal DINZ – Haus 19,
Universitätsklinikum Dresden (Eingang Nord)

Programm am 12. November 2016

9:00 Uhr
Begrüßung, Verleihung des Karl-von-Frisch-Abiturientenpreises 2016

9:45 Uhr Kaffeepause

10:00 Uhr
Prof. Dr. Thomas Schmidt
Professur für Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen, TU Dresden
Molekulare Grundlagen und Mechanismen der Epigenetik

11:00 Uhr
Prof. Dr. Günter Vollmer
Professur für Molekulare Zellphysiologie & Endokrinologie, TU Dresden
Nahrung und Gesundheit - die Rolle epigenetischer Mechanismen

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr VBIO in Sachsen
Nachrichten aus dem Verband (Fortbildungen, Exkursionsoption Kreta Herbst 2017)

13:30 Uhr
Dr. rer. nat. Anita Schwaier,
Toxikologin i.R., Angermünde
Umwelt und Gesundheit - epigenetische Wirkungen von Pflanzenschutzmitteln

ca. 14:30 Uhr Schlusswort

Die Teilnehmergebühren in Höhe von 10,00 Euro (für VBIOMitglieder
kostenlos) wird am Tag der Veranstaltung vom Tagungsbüro kassiert.


Landesverband Sachsen (Vorstand)
Dr. Friedrich Ditsch (Vorstandssprecher)
Sabine Einert (Finanzverwalter)
Renate Kempe (Protokollantin)

Zum erweiterten Vorstand gehören ferner:
Prof. Dr. Oehler, Andreas Weck-Heimann, Bärbel Hille,
Bettina Karger, Martina Domschke und Dr. Lydia Günther

Freie Mitarbeiterinnen und MItarbeiter sind immer willkommen!

...News...
Auf der Roten Liste: Regenwürmer und Co
Senckenberg-Wissenschaftler haben maßgeblich an der Erweiterung der „Roten Liste“ Deutschlands mitgearbeitet. Erstmals wurden in der bundesweiten Liste Bod... »mehr
Bestäuber in Bedrängnis
Weltweit ist ein ganzes Heer von Insekten und anderen Tieren damit beschäftigt, Pollen von einer Pflanze zur nächsten zu tragen und so die Blüten zu bestäu... »mehr
Krebs: Störung der Genregulation aktiviert Zellentwicklungsgene
Ein Konsortium unter Federführung der Universität Leipzig hat in umfangreichen Analysen tausender Tumore herausgefunden, dass unterschiedliche Krebsarten ein... »mehr
Pilz hilft Tomatenpflanzen, sich gegen gefräßige Würmer zu wehren
Für Pflanzen sind hungrige Tiere und infektiöse Mikroben eine ständige Bedrohung. Tomatenpflanzen zum Beispiel werden häufig von kleinen Würmern befallen, ... »mehr
Forscherteam identifiziert Zellen, die bei der Regeneration des Axolotl-Fingers zu Knochen werden
Am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien (CRTD) – Exzellenzcluster an der TU Dresden, hat ein Team um Joshua Currie, PhD, und Elly Tanaka, PhD, ei... »mehr

 

Jetzt dem VBIO beitreten! Werden Sie Teil einer starken Community Mehr Informationen


 
top