VBIO > Der VBIO > Landesverbände > Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern!

Neu: Karl von Frisch Preis 2016 ausgeschrieben

Der Landesverband des VBiO Mecklenburg-Vorpommern (Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V.) schreibt in diesem Jahr erneut den Karl-von-Frisch-Abiturienten-Preis aus. Ausgezeichnet werden besondere Leistungen in den letzten beiden Kursjahren im Hauptfach Biologie. Neben Buch- und Sachpreisen ist eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft im VBiO Teil des Preises.

Ziel des Karl-von-Frisch-Preises ist es, die Bedeutung der Biologie als zentrale Naturwissenschaft in der Öffentlichkeit zu unterstreichen, die Leistungen sehr guter Schülerinnen und Schüler zu würdigen und eine gesteigerte Motivation zu schaffen, sich mit biologischen Inhalten zu beschäftigen.

Die Richtlinien für die Vergabe des Preises finden Sie hier:

application/pdf   Richtlinien KvF-Preis MV (65KB)
Richtlinien für die Vergabe des Karl von Frisch-Preises Mecklenburg-Vorpommern

Bitte benennen Sie uns Schülerinnen und Schüler des Abtiurjahrgangs 2016 als potentielle Karl von Frisch-Preisträger.
Die entsprechenden Informationen senden Sie bitte bis zum 11.05.2016 per email an melanie.mann[at]uni-rostock.de

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren den Karl von Frisch-Preisträgern 2015 in Mecklenburg-Vorpommern

Der Landesverband des VBIO Mecklenburg-Vorpommern (Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V.) hat in diesem Jahr zum fünften Mal den Karl-von-Frisch-Abiturienten-Preis ausgeschrieben. Mit dem Preis sollen besondere Leistungen in den letzten beiden Kursjahren im Hauptfach Biologie ausgezeichnet werden. Neben Buchpreisen ist eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft im VBIO Teil der Auszeichnung.

Fünfundzwanzig Schülerinnen und Schüler von vierzehn Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern erfüllten die ausgelobten Kriterien:
Lennart Konrad Saß vom Goethe-Gymnasium Ludwigslust

Lea Benzien, Lisa-Marie Haack und Rahel Seidel vom Robert-Stock-Gymnasium Hagenow

Florian Michels vom Goethe-Gymnasium Schwerin

Josefine König von der Europaschule Am Sonnenkamp in Neukloster

Julia Danehl, Jasmine Neumann und Robert Selonke vom John-Brinckman-Gymnasium Güstrow

Moritz Werthschulte vom Schulzentrum am Sund Stralsund

Carl Bohlmann, Lisa Gold, Josefin Grabow und Roland Wei Thoms Shen vom Albert-Einstein-Gymnasium Neubrandenbrug

Johannes Röhr von der Borwinschule in Rostock

Justus Klein, Katharina Günther und Liliana Vater vom Carolinum Neustrelitz,

Isabell Bünning und Laura Sponholtz von der Europäischen Gesamtschule Insel Usedom in Ahlbeck

Julius Magull vom Ostseegymnasium Greifswald

Inga Geißler und Thordia Okoro von der Christopherusschule Rostock und

Ronja Moj und Marvik Leich vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Greifswald.

Tipps

Zoologische Sammlung Rostock
Die Zoologische Sammlung erfreut sich zunehmender Beliebtheit beim Publikum. Mehr zur Sammlung und den Öffnungszeiten finden sie im Folgenden.

application/octetstream   Zoologische Sammlung Rostock (27KB)
Informationen zur Sammlung, Aktivitäten und Öffnungszeiten

Forscher der Universität Rostock entdecken neue Arten
Intensive taxonomische Arbeiten an der Universität Rostock führten zu der Beschreibung neuer Arten von Meeresborstenwürmern, die ursprünglich nur einer Art Spio filicornis zugerechnet wurden. Mehr Informationen zu den Forschungsarbeiten finden Sie hier:

application/octetstream   Übersehene neue Arten in Nord- und Ostsee (126KB)
Informationen und Hintergründe zur Forschungsarbeit
...News...
Rostocker Forscher wollen Glyphosat „entzaubern“
Glyphosat in der Umwelt: erkannt, entschlüsselt, entzaubert? Ist es nun ein Gesundheitsrisiko für Menschen oder nicht? „Seit über 40 Jahren Forschung steh... »mehr
Potenzielle Krankheitserreger im Do-it-yourself-Gentechnik-Baukasten der Firma The Odin
Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) warnt vor der Verwendung des Do-it-yourself-Gentechnik-Baukastens „The CRISPR Cas 9 ... »mehr
Rostocker Biologen entdecken neue Arten von Meeresborstenwürmern
Biologen um Privatdozent Dr. Andreas Bick von der Universität Rostock haben in Kooperation mit internationalen Kollegen eine neue Art von Meeresborstenwürmern... »mehr

 

Jetzt dem VBIO beitreten! Werden Sie Teil einer starken Community Mehr Informationen


 
top