Home > Der VBIO > Landesverbände > Baden-Württemberg

+++ Landesverband Baden-Württemberg +++

Willkommen beim Landesverband
Baden-Württemberg des VBIO!

............................................................................................................................................................................................................................

Argumente für einen eigenständigen Biologieunterricht:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ArgumenteVBIO_140108.pdf

Der Biologenverband protestiert:

Soll die Biologie in der Orientierungsstufe abgeschafft werden?

Anlässlich der Bildungsplanreform 2015 plant das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg einen neuen Fächerverbund „Naturphänomene und Technik“. In dieses Fach - Naturphänomene und Technik (NPT) - sollen Inhalte aus den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Technik einfließen. Das bisherige Fach Naturphänomene wird als eigenständiges Fach ebenso wie andere Fächerverbünde (auch in anderen Schularten) aufgelöst. Biologie als eigenständiges Fach soll es künftig nicht mehr geben.

Informationen zum geplanten Fächerverbund Naturphänomene und Technik (NPT) in Baden-Württemberg

Anlässlich der Bildungsplanreform 2015 plant das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg einen neuen Fächerverbund „Naturphänomene und Technik“. In dieses Fach - Naturphänomene und Technik (NPT) - sollen Inhalte aus den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Technik einfließen. Das bisherige Fach Naturphänomene wird als eigenständiges Fach ebenso wie andere Fächerverbünde (auch in anderen Schularten) aufgelöst. Biologie als eigenständiges Fach soll es künftig nicht mehr geben.

Mehr...

Presseinformation
Gemeinsam forschen und lehren. Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart und Universität Hohenheim bauen Kooperation aus. Höhere Berufungs-Chancen für Wissenschaftler, Zusätzliche Seminare für Studierende, Sammlung profitiert von Universitäts-Experten.

vollständige Informationen finden Sie unter "Kooperationen"

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Am 31.10.2013 fand in Stuttgart der bundesweite Tag der Biowissenschaften (gleichzeitig Landesbiologentag) statt. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten zum Schwerpunktthema "Was wissen wir 2033 noch von der Natur? Biodiversität zwischen Wissensflut und Wissenserosion"

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 



 
top